A-TRANE & INITIATIVE MUSIK PRÄSENTIEREN:
CHRISTIAN FRENTZEN
„SECOND ENCOUNTER“

Datum

23 Okt 2021

Uhrzeit

20:15

KONZERTDETAILS

FACEBOOK LIVE TEASER FIRST TUNE FREE  / FACEBOOK LIVE TEASER ERSTSTÜCK FREI

CHRISTIAN FRENTZEN

„SECOND ENCOUNTER“
FEAT:
Paul Heller – Tenor Sax
Jakob Manz – Alto Sax
Thomas Stieger – Bass
Julian Külpmann – Drums
Man muss auch mal zuhören können – und dann sein eigenes Ding machen.
„Second Encounter“ ist das neue Programm von Christian Frentzen, der schon als Jungspund mit dem WDR-Nachwuchs-Jazzpreis und dem Steinway Förderpreis Jazz Solopiano ausgezeichnet wurde. Nach Jahren auf der Bühne mit diversen Jazz- und Popgrößen war es dann einfach mal an der Zeit für eine ganz persönliche Begegnung mit dem Jazz: Unverblümt, wandlungsfähig und angereichert mit neuen Ideen.Frentzens „Second Encounter“ ist Modern Jazz mal anders.„Second Encounter“ ist ein Zeugnis des musikalischen Werdegangs, welcher in den letzten zwei Jahren stattgefunden hat. Christian Frentzen hat dabei lange geforscht, und herausgekommen ist eine Melange, die sich stilistisch nur schwer eingrenzen lässt. Post Bop, Straight Ahead Jazz, Blues, Folk und Singer-Songwriter sind nur einige der Elemente/Welten, die erfrischend und unkompliziert miteinander verbunden sind. Es geht eben vornehmlich um Musik, weniger um das Festhalten an Traditionen oder stilistischen Schubladen. Und so zählen große Pianisten wie Herbie Hancock und Lyle Mays genauso zu seinen musikalischen Vorbildern wie z.B. Singer-Songwriter wie Joni Mitchell oder Gabriel Kahane.
Die meisten Stücke sind dabei ganz klassisch am Klavier entstanden und wurden live weiterentwickelt. Hier zeigt sich, dass hinter vielen Stücken der Song als Grundgedanke steht: es geht um eingängige Melodien und Geschichten, die den Zuhörer mit auf die Reise nehmen sollen. Mit seiner Band, welche vor knapp zwei Jahren entstanden ist, hat Christian Frentzen schnell einen eigenen Sound gefunden. Für das Konzert im A-Trane hat Christian Frentzen hochrangige Musiker aus Köln und Berlin zusammengestellt – dazu zählen der Saxofonist Paul Heller, welcher u.a. festes Mitglied der WDR Big Band ist, sowie der junge Jakob Manz, welcher gerade eine verheißungsvolle Karriere vorlegt. Ergänzt wird die Band durch den Berliner Bassisten Thomas Stieger (u.a. Wolfgang Haffner, Marriage Material, Sarah Connor) und den Schlagzeuger Julian Külpmann (u.a. Ron Spielman, Andreas Kümmert).  “Second Encounter” zeigt, dass der aktuelle Jazz nicht stehen bleibt, sondern sich stets weiterentwickelt. Hier hat jeder der Musiker seine Freiheiten, ohne dabei das Gesamtwerk anzugreifen: Modern Jazz als Möglichkeit, um Raum für Neues zu schaffen.

MORGEN / TOMORROW

Nächstes Event

Login

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN OHNE KAUF
RESERVATION OF TICKETS AND SEATS WITHOUT BUYING

* SIE KÖNNEN DIESES KONZERT NUR GEIMPFT/GENESEN/GETESTET LIVE ERLEBEN
*YOU CAN ONLY EXPERIENCE THIS CONCERT LIVE, IF YOU ARE VACCINATED/RECOVE RED/TESTED
RESERVIERUNG
RESERVIERUNG
STORNO RESERVIERUNG / CANCEL RESERVATION
STORNO RESERVIERUNG / CANCEL RESERVATION

    KONTAKT
    KONTAKT

      KEINE KONZERTE VERPASSEN. IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN. ALS ERSTE(R) INFORMIERT WERDEN. DAS KOSTENLOSE ABONNEMENT IST JEDERZEIT KÜNDBAR DO NOT MISS CONCERTS. BE THE FIRST TO BE INFORMED. YOU CAN DELETE YOUR COSTLESS SUBSCRIPTION ANY TIME

      RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN MIT KAUF / SIE KÖNNEN DIESES KONZERT NUR GEIMPFT/GENESEN/GETESTET LIVE ERLEBEN

      TICKETS AND SEATS BY BUYING / YOU CAN ONLY EXPERIENCE THIS CONCERT LIVE, IF YOU ARE VACCINATED/RECOVERED/TESTED
      Home Events A-TRANE & INITIATIVE MUSIK PRÄSENTIEREN:
      CHRISTIAN FRENTZEN
      „SECOND ENCOUNTER“
      Top