A-TRANE PRÄSENTIERT SOMMERKONZERT:
AKI TAKASE & DANIEL ERDMANN
DUO

Datum

04 Jul 2021

Uhrzeit

20:15

KONZERTDETAILS

FACEBOOK LIVE FREE FIRST TUNE TEASER / FACEBOOK LIVE ERSTSTÜCK FREI TEASER

Die französische Premiere fand bereits im November 2019 im Rahmen des Jazzdor Festivals in Straßburg statt. Über dieses Konzert schrieb Bruno Pfeiffer im Jazz-Blog der Zeitung Liberation: „Komplexe Akkorde und souveräne Melodien zusammen mit einer komplizenhaften Balance, bei der die Protagonisten wie zwei Läufer Hand in Hand die Ziellinie überqueren. Am Ende verlassen wir das Duo mit dem Drang zu tanzen“.
Die in Berlin lebende japanische Pianistin Aki Takase und der Saxophonist Daniel Erdmann, der Im Herbst 2020 kurz vor dem Herbst Lockdown den renommierten SWR-Jazzpreis verliehen bekam, trafen  sich erstmals Mitte der 90er Jahre, als Takase Improvisation an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“ unterrichtete, wo Daniel Erdmann zu dieser Zeit studierte. In der Folge lud Aki Takase Daniel Erdmann ein, in ihrem Sextett zu spielen, das aus einigen der herausragendsten Musikern der Berliner Szene der 90er Jahre wie Rudi Mahall und Tony Buck bestand. Im Jahr 2000 bekam Daniel Erdmann ein Stipendium des deutsch-französischen Kulturrates und zog nach Paris – damit endete vorerst die Zusammenarbeit mit der stilprägenden Pianistin, die 2002 den SWR Jazzpreis erhielt. 15 Jahre später trafen sich Aki Takase und Daniel Erdmann, der inzwischen schon viele Jahre in Reims lebt, zufällig am Pariser Flughafen. Dort verabredeten sich die Beiden, endlich wieder gemeinsam zu spielen. Noch im selben Jahr gründete sich das Quintett „Japanic“, das 2019 das Album „Thema Prima“ veröffentlichte. Ihre Zusammenarbeit im Duo begannen die Beiden bereits 2019 und intensivierten sie während des ersten, durch Corona bedingten Lockdowns im Frühjahr 2020. Daniel Erdmann, zu Hause in Reims, Aki Takase in Berlin, probten von nun an ein Vierteljahr lang jeden Mittwoch zu gemeinsamen via Zoom. Trotz der Beschränkungen und der technischen Tücken, sagen beide, hatte das Ganze ein Gutes: die völlige Konzentration auf das Projekt. Als sich dann im Sommer ein kleines Zeitfenster zum Reisen öffnete, trafen sich beide in Budapest, um Anfang August an drei Tagen im Budapester Studio von BMC Records ein Album aufzunehmen. . Anfang Juni 2021 wurde sowohl Aki Takase in der Kategorie Beste Pianistin und Daniel Erdmann in der Kategorie Beste Windinstrumente der erstmalig vergebene Deutscher Jazzpreis 2021 verliehen.
Foto: Dirk Bleicker

AKI TAKASE (PIANO / KOMPOSITIONEN)
DANIEL ERDMANN (SAXOPHON / KOMPOSITIONEN)


MORGEN / TOMORROW

Nächstes Event

Login

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN OHNE KAUF
RESERVATION OF TICKETS AND SEATS WITHOUT BUYING

* SIE KÖNNEN DIESES KONZERT NUR GEIMPFT/GENESEN/GETESTET LIVE ERLEBEN
*YOU CAN ONLY EXPERIENCE THIS CONCERT LIVE, IF YOU ARE VACCINATED/RECOVE RED/TESTED
RESERVIERUNG
RESERVIERUNG
STORNO RESERVIERUNG / CANCEL RESERVATION
STORNO RESERVIERUNG / CANCEL RESERVATION

    KONTAKT
    KONTAKT

      KEINE KONZERTE VERPASSEN. IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN. ALS ERSTE(R) INFORMIERT WERDEN. DAS KOSTENLOSE ABONNEMENT IST JEDERZEIT KÜNDBAR DO NOT MISS CONCERTS. BE THE FIRST TO BE INFORMED. YOU CAN DELETE YOUR COSTLESS SUBSCRIPTION ANY TIME

      RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN MIT KAUF / SIE KÖNNEN DIESES KONZERT NUR GEIMPFT/GENESEN/GETESTET LIVE ERLEBEN

      TICKETS AND SEATS BY BUYING / YOU CAN ONLY EXPERIENCE THIS CONCERT LIVE, IF YOU ARE VACCINATED/RECOVERED/TESTED
      Home Events A-TRANE PRÄSENTIERT SOMMERKONZERT:
      AKI TAKASE & DANIEL ERDMANN
      DUO
      Top